35 Jahre für den EHCO

Spieler und Trainer kommen und gehen, die Oltner Funktionärslegende Markus Stierli ist geblieben. Und dafür jetzt geehrt worden.

Garage Marti

Seit 1970 spielt der EHCO in der Nationalliga, ist seither immer in einer der beiden höchsten Ligen vertreten. Es gibt wahrscheinlich nur einen, der seit 1982 all diese Jahre als Club-Mitarbeiter miterlebt hat: Markus Stierli stiess vor 35 Jahren zum EHC Olten und er ist gekommen, um zu bleiben. Er war schon Speaker, Sicherheitschef, Platzchef und noch heute steht er als Funktionär im Einsatz im Kleinholz. Anlässlich des letzten Heimspiels wurde Stierli offiziell für seine unendlich vielen Taten und Emotionen für den Club von EHCO-Geschäftsführer Peter Rötheli geehrt. Danke für alles, Kusi! (ph/Bilder: Hansruedi Aeschbacher)

FP0A8986