Begeisterte Kids am Swiss Ice Hockey Day

Trotz sonnigem Herbstwetter fanden sich am Sonntagnachmittag über 40 hockeybegeisterte Kinder im Stadion Kleinholz ein. Am fünften Swiss Ice Hockey Day durften die Mädchen und Knaben mit ihren EHCO-Idolen auf Eis.

Garage Marti

Manche Kinder waren in ihre EHCO-Stars richtiggehend vernarrt und klebten den ganzen Nachmittag über an der Ferse ihrer Idole. Die EHCO Spieler Stefan Hürlimann, Cyrill Aeschlimann, Marc Sahli, Justin Feser und Curtis Gedig nahmen sich alle Zeit der Welt, um den Kindern den Spass an der schnellsten Teamsportart der Welt zu vermitteln. Die EHCO-Cracks waren in der FoBelge auch bei allen Autogrammjägern gefragte Personen.

Vor dem Swiss Ice Hockey Day führte der EHCO 2000 Nachwuchs ausserdem seinen Skateathon durch. Die Mädchen und Jungs, sowie auch diverse Vorstandsmitglieder absolvierten zehn Minuten lang ihre Runden, um so möglichst viel Geld in die Nachwuchskasse spülen zu können. Neben den Ereignisse auf dem Eis halfen Eltern und Vorstandsmitglieder mit, die Verpflegungsstände, den Info-, sowie den Fanshop-Stand zu betreuen. Anlässlich des Skateathon fand ebenfalls das Sponsorenapéro statt, mit welchem den Unterstützern des Nachwuchs ein kleines Dankeschön ausgesprochen wurde. (aha)

Wurde Ihr Kind auch vom Eishockeyfieber gepackt? Dann melden Sie sich noch heute für die Hockeyschule an oder treten Sie dem Verein bei. Alle Infos dazu finden Sie hier. Anmeldungen für die Hockeyschule können über info@ehco-nachwuchs.ch getätigt werden. Der Geschäftsführer des EHCO 2000 Nachwuchs gibt Ihnen bei Fragen gerne Auskunft (christoph.bartlome@ehco-nachwuchs.ch).

Die Teilnehmer des Swiss Ice Hockey Day respektive deren gesetzliche Vertreter nehmen zur Kenntnis, dass anlässlich der Veranstaltung aufgenommenes Bild- und Filmmaterial von Swiss Ice Hockey, den jeweiligen Veranstaltern (Clubs) sowie Zürich Versicherung für Kommunikations- und Werbezwecke genutzt werden kann.