Benvenuto Savoldelli geehrt

Die Stadt Olten hat bei der Sportlerehrung 2017 den langjährigen EHCO-Präsidenten für seine Dienste ausgezeichnet.

Garage Marti

Jährlich werden in der Stadt Olten die besten Sportlerinnen und Sportler geehrt. Gestern, bei der Ehrung 2017 im Kulturzentrum Schützi, wurde in der Kategorie verdientsvoller Sportfunktionär Benvenuto Savoldelli prämiert. Der Oltner Anwalt war von 2009 bis 2017 Präsident der EHC Olten AG. Als der EHC Olten nach dem Abstieg aus der NLA in grosse finanzielle Probleme geriet, trug Savoldelli massgeblich zur Rettung und Sanierung des Clubs bei. Er war ab August 2000 Mitglied der Geschäftsleitung, ab Oktober 2003 Verwaltungsrat, ab November 2004 bis November 2016 Delegierter des VR. An der Generalversammlung im Juli dieses Jahres hatte er seinen Rücktritt als Präsident erklärt. 

Der EHCO-Verwaltungsrat um Nachfolger Marc Thommen gratuliert Benvenuto Savoldelli in Namen des ganzen Clubs herzlich zu dieser Ehrung und dankt ihm für die grossen Verdienste für den EHCO. (ph)