Cold as Ice – der EHCO ging in die Aare

Garage Marti

Es war eisig kalt, am vergangenen Samstag. Die Aare hatte eine Temperatur um die 7 Grad Celsius. Und doch wagten sich um die 80 Wagemutige ins Wasser und schwammen rund 200 Meter flussabwärts. Das alles für einen guten Zweck, am "1. Oltner St. Niklaus Schwumm". Organisiert wurde der Anlass vom Yachtclub Olten. Gesammelt wurde für das Kinderhilfswerk UNICEF sowie das internationale Katastrophenhilfswerk Shelterbox. Auch eine EHCO-Delegation wagte sich ins kühle Nass, allen voran CEO Peter Rötheli und Coach Maurizio Mansi. Wie sie das Ganze erlebt haben, wurde vom EHCO TV festgehalten – den Beitrag gibt es HIER(aha)