Der EHCO verpflichtet Stanislav Horansky

Der 23-jährige slowakische Stürmer mit Schweizer Lizenz wechselt von Biel nach Olten. Er hat für 2 Jahre unterschrieben.

Garage Marti

Olten verstärkt seine Offensive mit Stanislav Horansky. Der 23-jährige Stürmer wurde von diversen Clubs umworben und hat sich nun für den EHC Olten entschieden. Mit seiner Verpflichtung erhält der Oltner Sturm einen ambitionierten jungen Spieler mit bereits beachtlichem Erfahrungsschatz. Nach seinen Juniorenzeiten in der slowakischen Heimat stand er die letzten drei Jahre beim EHC Biel unter Vertrag. Mittels B-Lizenz spielte er in dieser Zeit 107 NLB-Spiele (75 Punkte) beim Bieler Partnerteam HC Ajoie, mit dem er 2016 den B-Meistertitel feiern konnte. Die vergangene Meisterschaft bestritt er dann praktisch durchgehend in der NLA. Horansky (184cm, 85 kg) absolvierte ausserdem diverse Einsätze mit slowakischen Juniorenauswahlen und stand auch schon im Kader der Herren-Nationalmannschaft. Dank einer Schweizer Lizenz (ausreichend Spiele im CH- Juniorenhockey) belastet er das Ausländerkontingent des EHCO nicht. Er hat in Olten einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. (ph / Bild: Toppictures.ch)