Der Geheimfavorit des Turniers ist bekannt

Garage Marti

In genau 23 Tagen findet das erste Spiel des EHCO Cup 2016 statt. Neben den beiden NLA-Mannschaft aus Langnau und Genf sind auch drei Teams aus Deutschland mit von der Partie. Namentlich sind das die Iserlohn Roosters, die Krefeld Pinguine und der Vizemeister, die Grizzlys Wolfsburg. Um trotz Sommertemperaturen die Leute für das Turnier zu begeistern, schickte das EHCO TV die Oltner Stürmer Cédric Schneuwly und Stefan Mäder los. Sie verteilten nicht nur Spielpläne des Turniers, sondern wollten von den Passantinnen und Passanten in der Oltner Altstadt auch wissen, welches Clublogo der teilnehmenden Vereine ihnen am besten zusage. So viel sei vorweggenommen: zumindest im Logo-Ranking gibt es einen Geheimfavoriten auf den Turniersieg. Ausserdem mussten die beiden EHCO Stürmer sämtliche Register ziehen, um den Heimvorteil wahren zu können. Aber seht am besten selbst: Cédric Schneuwly und Stefan Mäder auf Stimmenfang.

Die Turniertickets sind per 15. August erhältlich und können auf der EHCO-Geschäftsstelle oder bei den Vorbereitungsspielen, sowie an den Turniertagen an der Tageskasse bezogen werden. Alle weiteren Infos findet ihr laufend hier. (aha)