Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Mini A stehen in der Aufstiegsrunde

Dank 6-Punkte-Wochenende Zwischenziel erreicht.

Garage Marti

Am frühen Sonntag-Nachmittag war es geschafft. Mit einem souveränen Doppelsieg gegen die beiden Mitkonkurrenten, dem HC Innerschwyz (7:1) und dem SC Bern (6:1), qualifiziert sich das Mini A (Promo) Team des EHC Olten vorzeitig für die Aufstiegsrunde zur höchsten Liga in dieser Altersstufe (Jahrgänge 2003 und 2004).

Nicht vergessen war die Enttäuschung ein Jahr zuvor, als die mögliche Teilnahme im letzten Meisterschaftsspiel buchstäblich in letzter Sekunde verspielt wurde. Aber das Team um die Trainer Heinz Brändli und Philipp Schärer zog die richtigen Schlüsse aus der vergangenen Saison. Spieler und Staff arbeiteten noch härter und noch zielstrebiger. Der Lohn: das Team spielte in dieser Saison 2017/18 durchweg konstant auf hohem Niveau und erfolgreich. Gerade in den letzten Wochen mit sehr hoher Trainings- und Wettkampfbelastung konnte sich das Team nochmals steigern und lieferte sehr gute Resultate ab - inklusive den zwei einwandfreien Leistungen am vergangenen Wochenende.

Nach einer hervorragenden Meisterschaftsrunde bietet sich dem Team verdientermassen nun die grosse Chance zum Aufstieg in die Stufe Top. In der Aufstiegsrunde wird den jungen Spielern und dem Trainerteam nochmals alles abverlangt werden. Wir sind uns sicher, dass alle Ihr Bestes geben werden und wünschen für diese Spiele viel Glück und Erfolg! (pw)