Mit guten Erinnerungen zurück in den Schoren

Der EHC Olten gastiert heute Abend beim SC Langenthal. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams war der Auftakt zu einem äusserst erfolgreichen Oltner Saisonstart.

Garage Marti

Es war ein jähes Erwachen im Kleinholz. Die Oltner, mit fünf Siegen aus sechs Spielen hervorragend in die Saison gestartet, mussten sich am Samstagabend dem EHC Winterthur geschlagen geben. Trotzdem sind die Powermäuse weiterhin bestens in der Tabelle platziert, dicht gefolgt vom heutigen Gegner aus dem Oberaargau.

Der SC Langenthal brillierte in den vergangenen Spielen vor allem im Powerplay. Mehr als die Hälfte ihrer Tore erzielten die Langenthaler in Überzahl und sie benötigten im Schnitt nur gerade zweieinhalb Überzahl-Minuten pro Treffer. Dem gegenüber steht jedoch die erstklassig verteidigende Oltner Hintermannschaft, welche ihrerseits die Powerplay-Formationen der Gegner zum Verzweifeln bringt. Geschlagene 18 Minuten Überzahl brauchten die generischen Teams bisher durchschnittlich, um den Puck ins Oltner Tor zu spedieren. Ein spannendes Derby darf so oder so erwartet werden, nicht nur was die Überzahlsituationen betrifft. Der erste Oltner Auftritt im Langenthaler Schoren stimmt verheissungsvoll für das heutige Duell der Erzrivalen. Diesen entschieden die Oltner vor rund drei Wochen mit 3:2 zu ihren Gunsten. Spielbeginn in Langenthal ist um 20:00 Uhr. (pva)

Wer nicht live vor Ort dabei sein kann, ist dank dem LiveTicker bestens über das Geschehen im Schoren informiert.  

Wichtige Info zum Derby

Die SBB offeriert dem EHCO für das heutige Derby in Langenthal einen eigenen, reservierten Wagen für die EHCO-Fans. Der Wagen mit der Reservation wird gekennzeichnet sein. Der Zug fährt um 18.36 ab Olten Bahnhof. Bereits ab 18.00 Uhr können in der Hauptunterführung beim Bahnhofkubus beziehungsweise beim Kiosk Tickets fürs Derby bezogen werden.