Eishockey Club Olten AG EHCO

EHC Olten verpflichtet dritten Ausländer

EHC Olten verpflichtet dritten Ausländer

Der EHC Olten hat mit dem 35-jährigen Stürmer Daniel Corso einen dritten Ausländer verpflichtet. Corso war letzte Saison Teil der Aufstiegsmannschaft des HC Lausanne. Bei den Westschweizern realisierte er 18 Tore und 22 Assists in 29 Spielen. Bis zum 10. Januar 2014 stand der kanadische Center beim finnischen SM-Liiga Team Ilves Tampere unter Vertrag. Corso wird am Mittwoch, 18. Februar in der Schweiz eintreffen. Sein Vertrag läuft bis zum Ende der Saison 2013/14. (ML)

EHC Olten verpflichtet dritten Ausländer
» zurück