Eishockey Club Olten AG EHCO

Der EHC Olten verpflichtet Eric Beaudoin

Der 35-jährige Kanadier verstärkt den EHCO bis Saisonende.

Der EHC Olten verpflichtet Eric Beaudoin

Nach Ablauf des einwöchigen Try-Outs hat der EHC Olten entschieden, den 35-jährigen Kanadier Eric Beaudoin bis zum Saisonende als dritten Ausländer unter Vertrag zu nehmen. "Beaudoin befindet sich in sehr guter physischer Verfassung. Er hat sich in den Trainings von Tag zu Tag gesteigert und das Coachingteam überzeugt", sagt EHCO-Sportchef Köbi Kölliker. Beaudoins Spiel zeichne sich durch seine Geradlinigkeit, Wucht und seinen Schuss aus. Er kann als Center und Flügel eingesetzt werden. Der EHC Olten freut sich auf die Dienste des Playoff-Spezialisten und ist überzeugt, dass der 195 cm grosse und 100 kg schwere Beaudoin die ideale Verstärkung für die anstehende, entscheidende Saisonphase sein wird.

Beaudoin ist in der Schweiz kein Unbekannter; er spielte zwischen 2011 und 2014 in der NLA beim EHC Biel. Seine letzte Station war Zagreb in der KHL.

Er wird frühestens am kommenden Samstag beim Auswärtsspiel in Martigny zum Einsatz kommen. Aktuell wartet der Stürmer aus Ottawa noch auf Lizenz und Arbeitsbewilligung. (ph)

Der EHC Olten verpflichtet Eric Beaudoin
» zurück