Schlussspurt!

Jetzt Teil der EHCO-Familie werden: Die Zeichnungsfrist der Aktienkapitalerhöhung läuft noch bis Ende Monat.

Garage Marti

Am 21. Juli 2000, also vor etwas mehr als 17 Jahren, wurde die Eishockey Club Olten AG EHCO gegründet. Nicht zuletzt dank dem Engagement unserer Aktionäre hat sich der Club zu einem gesunden Unternehmen mit sportlichen Ambitionen entwickelt. Aktuell läuft nun eine Aktienkapitalerhöhung um CHF 468'700.00 auf CHF 1‘406'200.00. Damit will der EHC Olten einerseits die Basis schaffen, um die grossen Ziele der AG weiterverfolgen zu können. Andererseits kommen wir damit der Vorgabe von Swiss Ice Hockey nach, wonach das Eigenkapital mindestens 15% des Budgets zu betragen hat. Somit sind weitere Budgetanpassungen nur mittels erfolgreicher Aktienkapitalerhöhung möglich. Im Sinne der wirtschaftlich vernünftigen Vorwärtsstrategie des EHC Oltens ist ein gewisser Spielraum bei der Budgetplanung unerlässlich.

Der EHC Olten ist stolz auf seine breit abgestützte Verankerung in der Region. Wir leben für diese breite Basis – und wir leben auch von ihr. Und möchten dies weiterhin tun. Bisherigen Aktionären danken wir bestens und laden wir herzlich ein, Ihr bisheriges Aktienpaket bei dieser Gelegenheit zu erweitern. Gleichzeitig freuen wir uns über jeden Neuaktionär. Werden Sie jetzt Teil der EHCO-Familie, um zusammen die vielversprechende Zukunft anzugehen! Interessierte finden hier Zeichnungsschein und Emissionsprospekt. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis Ende Monat. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Für einen starken EHCO
Jetzt Aktien zeichnen!