Tag 4 am EHCO-Cup: Das Kleinholz wird zur Festhütte

Auf dem Eis sorgen Krefeld, Wolfsburg, Langnau und Olten für die Musik. Neben dem Eis ab 22.15 Uhr die Partyband "Indigo". Der Eintritt ins Fanvillage ist für alle kostenlos.

Garage Marti

Dass die Schweizer Partyband "Indigo" für gute Stimmung sorgt, ist weitherum bekannt. Mit älteren und aktuellen Hits lassen sie die Partyherzen jeglicher Generation höher schlagen. Ihr Auftritt ab 22.15 Uhr heute Abend im Fanvillage darf daher nicht verpasst werden. Zumal der Eintritt kostenlos ist. Das Fanvillage und somit auch die Bars und die Essensstände werden heute ausserdem bis um 02.00 Uhr geöffnet bleiben.

Krefeld und Olten nur Aussenseiter

Eishockeytechnisch beginnt der Tag um 16.30 Uhr mit der Partie zwischen den Krefeld Pinguinen und den Grizzlys Wolfsburg. Die Ausgangslage scheint eindeutig zu sein. Nach der klaren Niederlage gegen Genf gehen die Krefelder als Aussenseiter in die Partie. Ihrem Ligakonkurrenten werden sich die Pinguine aber nicht einfach so ergeben. Es darf eine intensive und torreiche Partie erwartet werden.

Auch im Abendspiel scheint die Ausgangslage klar zu sein. Nur gibt es in einem Derby bekanntlich andere Gesetze. Auch wenn die SCL Tigers unterdessen wieder in der NLA spielen und die Oltner in der NLB, ist dies eine besondere Affiche. Emotionen und Tempospiel sind garantiert. Die Oltner wollen sich ausserdem nach der gestrigen Niederlage gegen Iserlohn vor dem eigenen Publikum rehabilitieren. Wenn die defensive Stabilität von Beginn an gefunden wird, ist ein Punktgewinn mit ein wenig Glück möglich. Spielbeginn der Abendpartie ist um 20.15 Uhr. 

Toppartien stehen also auch heute an, für welche es sich lohnt in die grösste Klimaanlage rund um Olten zu pilgern. Wer verhindert ist, kann die Spiele natürlich auch heute HIER im Livestream mitverfolgen. (aha)