Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Wegweisendes Derby im Schoren

Nach den Niederlagen gegen die EVZ Academy und Kloten will der EHC Olten in Langenthal zurück auf die Siegerstrasse finden.

Garage Marti

Bereits zum fünften Mal in dieser Saison stehen sich die Rivalen aus Langenthal und Olten auf dem Eis gegenüber. Die bisherigen Duelle waren eng umkämpft, packend und endeten jeweils sehr ausgeglichen. Denn sowohl die Powermäuse als auch der SCL gewannen je eine Partie in der regulären Spielzeit sowie eine im Penaltyschiessen: ergibt 2:2 Siege, 6:6 Punkte, 10:9 Tore für den EHCO.

Will das Team von Chris Bartolone den Anschluss an die Spitze schaffen, ist im Schoren eine Reaktion gefragt. Denn zuletzt musste der EHCO gegen die EVZ Academy und gegen Kloten zweimal in Serie als Verlierer vom Eis.

Auch der SCL erlitt unter der Woche eine Niederlage – gegen La Chaux-de-Fonds unterlag man zuhause mit 4:5 nach Verlängerung. Diesen Fleck im Reinheft will der aktuell stark aufspielende Tabellenzweite sicherlich nicht reaktionslos auf sich sitzen lassen.

Die Ausgangslage für das Derby verspricht also wiederum viel Spannung, Kampf und Spektakel. Denn vorweihnachtliche Geschenke will wohl keines der Teams verteilen – erst recht nicht im Derby.

Keine Rückkehrer
Die Verletztenliste des EHC Olten bleibt für das Spiel in Langenthal unverändert. Es fehlen damit wie zuletzt Devin Muller, Anthony Rouiller und Lukas Haas im Aufgebot. (juf)

  • Auch zuhause hautnah dabei: Der EHCO-Liveticker.
  • Stehplatz-Tickets für den Gästesektor sind morgen auf der EHCO-Geschäftsstelle erhältlich. Oder ab 18.00 Uhr am Bahnhof Olten oder auch vor dem Gästeeingang im Schoren (nur Barzahlung)
  • Gemeinsame Zugfahrt der EHCO-Fans: 18:36 – Gleis 9