Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Aufschwung bestätigen

Der EHC Olten versucht heute Abend (20:00 Uhr) in Küsnacht gegen die GCK Lions den dritten Swiss-League-Sieg in Folge einzufahren.

Für den EHC Olten steht am heutigen Abend die fünfte Partie in gerade einmal zehn Tagen auf dem Programm. Mit zuletzt zwei Siegen in Folge und einem starken Cupspiel im Rücken scheinen sich die Dreitannenstädter etwas von ihrer zwischenzeitlichen Baisse mit Niederlagen gegen Kloten, Visp und Ajoie (zweimal) erholt zu haben. Für die heutige Partie kehrt zudem der Ur-Oltner Diego Schwarzenbach ins Line-Up zurück. Der Flügelspieler ist sicherlich einer, der immer für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen kann.

Dominierendes Ausländerduo
Mit den GCK Lions wartet am heutigen Abend aber ein Team auf die Oltner, dass in der letzten Zeit ebenfalls zu überzeugen wussten. Zwei Siegen gegen den Tabellenletzten aus Sierre liessen die Junglöwen auch den souveränen Tabellenführer aus der Ajoie alt aussehen und schickten ihn mit einer 5:4-Niederlage auf den langen Heimweg in Richtung Jura. Mit je 17 Punkten bildet das Ausländerduo Hayes/Backman die offensive Speerspitze der auf Platz acht platzierten Zürcher. Will sich der EHCO, der momentan auf Tabellenposition sechs rangiert, nach oben orientieren, sind drei Punkte gegen die Lions unerlässlich.

Wer beim heutigen Spiel nicht live vor Ort sein kann, dem sei unser Liveticker ans Herz gelegt. Wir halten Sie ab 20:00 Uhr auf dem Laufenden, wenn der EHCO den dritten Ligasieg in Folge anstrebt! (dh)