Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Den Aufwärtstrend bestätigen

Heute Abend (17:30 Uhr) will der EHC Olten gegen den HC Sierre im heimischen Kleinholz den Aufwärtstrend der letzten Spiele bestätigen.

Mit dem HC Sierre kommt heute Abend ein äusserst attraktiver Gegner ins Kleinholz. Die Walliser sind nicht zu unterschätzen und trotz gegenseitiger Fanfreundschaft wird der EHC Olten dem heutigen Gast auf dem Eis nichts schenken. Die Powermäuse werden versuchen, von Anfang an den Schwung aus den letzten beiden Partien mitzunehmen und den nächsten Sieg einzufahren.

Guter Start für Sierre
Der HC Sierre kann auf einen positiven Saisonstart zurückblicken. Auch wenn das erste Spiel gegen den EHC Kloten verloren ging, steigerte sich die ganze Mannschaft und grüsst zurzeit mit 10 Punkten vom vierten Tabellenrang. Sierre liegt somit  vor dem EHC Olten und wird alles daran setzen, dass sich dies auch heute Abend nicht ändert. Grossen Anteil am bissherigen Erfolg der Walliser hat der Captain und Abwehrchef Maxime Montandon, welcher mit acht Scorerpunkten aus fünf Spielen fleissig Punkte sammelt. Nur Guillaume Asselin, welcher seinen Vertrag dieses Jahr um weitere zwei Jahre verlängert hat, liegt in der internen Scorerliste vor ihm. Der EHC Olten tut gut darin, diese Beiden im Auge zu behalten und ihnen nicht zuviel Raum zu geben, sonst sind Gegentore vorprogrammiert.

Die Kurve gekriegt
Die Dreitannestädter haben nach den Niederlagen gegen Kloten und Ajoie wieder zum Siegen gefunden. Die letzten beiden Partien konnten gewonnen werden. Auch wenn die Siege gegen zwei Farmteams eingefahren wurden, war doch ein deutlicher Aufwärtstrend zu sehen und man hatte das Gefühl, dass sich die Linien langsam aber sicher finden. Vor allem die nominell erste Linie um Gary Nunn, Dion Knelsen und Evgueni Chiriayev scheint den Tritt gefunden zu haben und wirbelte die gegnerische Abwehr mal um mal durcheinander. Kann die Leistung der letzten beiden Spielen bestätigt werden, steht dem nächsten Dreier nichts im Wege.

Betreffend Aufstellung wird Jerôme Portmann heute Abend vorsichtshalber geschont und Rihards Melnalksnis ist vorübergehend zurück bei den SCL Tigers. Dafür kehren Silvan Wyss und Alban Rexha nach ihren Verletzungen ins Team zurück. Im Tor wird heute Simon Rytz stehen. (jsa)

Zur Erinnerung

Hautnah mit dabei: Der Liveticker

Der EHC Olten bedankt sich herzlich bei den heutigen Matchsponsoren

Zuschauerzahl:
• ABL BÜRKI Sonnenschutztechnik GmbH, Kölliken, Schaffhausen, persönlich, individuell, schweizerisch, www.meinsonnenschutz.ch
Puckeinwurf:
• Paul Fluri AG Bauunternehmung, Mümliswil, www.paulfluriag.ch
Letzte Spielminute:
• Das Perry Center feiert jetzt sein Re-Opening mit Sonntagsverkauf am 25. Oktober von 10 – 18 Uhr
EHCO-Zeppelin:
• Wohnen mit Herz und Stil, Möbel Kamber, Mümliswil, www.moebelkamber.ch
Stockspende:
• Aerni AG Automobile Safenwil, Ihr Mazda-Partner im Mittelland mit der längsten Erfahrung/Garantie! www.aerni-automobile.ch
Puckspenden:
• HTO Treuhand AG, Olten, Unternehmens- und Steuerberatung, Buchführung, Wirtschaftsprüfung, www.hto.ch
• Marius Graber Spenglerei & Bedachung, Gretzenbach, Tel. 079 933 10 10
• Peter Felber, Gasthof von Arx, Egerkingen, www.gasthof-vonarx.ch
• Gebrüder Straumann AG, Trimbach, Baumfällen, Wurzelstockfräsen & Rodungen, Tel. 0800 62 62 62, www.gebr-straumann.ch
• keepcool Transport & Logistik AG, Gunzgen, Arbeiten bei keepcool ist mehr als ein cooler Job! www.keepcool-transport.ch 
• Elektro Stäbler AG, Dulliken, freut sich auf viele EHC Olten-Tore! www.elektrostaebler.ch
• Restaurant 3 Tanne, Kleinholz, Olten, neu eröffnet, Schweizer + italienische Küche, Tel. 071 553 35 41
• Brot & So, Olten und Erlinsbach Zentrum zum Rössli, offen Mo. bis Sa. ab 7 Uhr, So. ab 8 Uhr, www.brotundso.ch
• Immobilien- und Bau-Treuhand AG, Olten, www.ibt-ag.ch

ZT JPG