Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Der Auftakt ist erfolgt

Am Montag ist der EHC Olten mit dem 1. Eistraining offiziell in die Saison 2021/22 gestartet.

Erstes Training2 bspline

Headcoach Lars Leuenberger und Assistent Stefan Schneider konnten beim ersten Eistraining mit Ausnahme von Garry Nunn sämtliche Kaderspieler begrüssen. Der Kanadier wird wegen der Geburt seiner Tochter Isabella erst Ende Woche in Olten eintreffen..

Bei der Einheit auf dem Eis nicht mitmachen konnte Dan Weisskopf. Der Verteidiger ist nach einer Rückenverletzung rekonvaleszent. Weisskopf sollte gegen Ende August voll ins Mannschaftstraining einsteigen können.

Den übrigen Kaderspielern war die Freude über die Rückkehr aufs Eis anzumerken. Zum ersten Mal Kleinholz-Luft schnuppern konnten dabei Eliot Antonietti und Lukas Lhotak, die das Sommertraining individuell absolviert hatten.

Ebenfalls zum ersten Mal mit ihren neuen Teamkollegen auf Oltner Eis standen die Verteidiger Florian Schmuckli und Joel Scheidegger sowie die Stürmer Jan Mosimann und Devin Muller.

Das erste Testspiel steht für den EHC Olten am 11. August in Huttwil auf dem Programm. Zwei Tage später testet der EHCO zum ersten Mal im Kleinholz; Gegner werden die Ticino Rockets sein. Der Saisonstart erfolgt am 10. September auswärts bei der EVZ Academy.