Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Die Siegesserie fortsetzen

Seit etwas mehr als einem Monat wird in der Swiss League wieder gespielt und der EHC Olten ist auf bestem Weg, sich eine gute Ausgangslage für die Playoffs zu schaffen. Heute Abend gastiert mit dem EHC Winterthur der Tabellenvorletzte im Kleinholz. Anspiel ist um 19.45 Uhr.

Zwei Tage vor dem ersten Spiel der Schweizer Nationalmannschaft ins olympischen Eishockey-Turnier in Peking steht für die Oltner das zweite Heimspiel in Folge an. Gegen den EHC Winterthur peilen die formstarken Dreitannenstädter ihren fünften Sieg in Folge an und möchten damit ihre Siegesserie weiter ausbauen. Seit die Liga Mitte Januar wieder in Fahrt kam, zeigte der EHC Olten ansprechende Leistungen und konnte insgesamt sechs von acht Partien für sich entscheiden. Somit steht das Team von Lars Leuenberger nur knapp hinter dem EHC Kloten. Das bedeutet, dass Olten mindestens den zweiten Platz der Qualifikation praktisch auf sicher hat, ist der Abstand zum nächsten Verfolger aus La Chaux-de-Fonds doch sehr beachtlich.

Strichkampf pur
Für die Gäste aus Winterthur sieht die Ausgangslage alles andere als rosig aus. Man befindet sich mitten im Kampf um die Plätze in den Pre-Playoffs und hat mit den Ticino Rockets einen direkt Konkurrenten, mit welchem man sich im Gleichschritt befindet. Jede Niederlage und jeder zusätzliche Punkt könnte hier entscheidend sein. Und die Löwen sind dringend auf Punkte angewiesen, lief es in den vergangen Partien gar nicht nach Wunsch. Der letzte Sieg datiert vom 21. Dezember 2021, als man mit 4:3 in Langenthal gewinnen konnte, seither kamen ein längerer Corona-Unterbruch sowie 9 Niederlagen in Folge dazu. Vor allem Defensiv ist man in jedem Spiel anfällig auf mehrere Gegentore, was dem EHC Olten in die Karten spielt.

Siegen ist Pflicht
Für einen derart angeschlagenen Gegner wie Winterthur kann das Ziel nur ein Sieg sein. Von den bisherigen drei Partien konnte man alle für sich entscheiden und schoss immer mindestens vier Tore. In den letzten beiden Aufeinandertreffen gelang es defensiv sogar den Kasten rein zu halten und man gewann mit 5:0 und 4:0.

Verletzt fehlen werden dem EHC Olten für das Spiel gegen Winterthur Nico Gurtner, Adam Hasani und Cyril Oehen. Silvan Wyss muss eine Sperre absitzen, auf den Ausländerpositionen kommen aller Voraussicht nach Dion Knelsen und Colin Smith zum Einsatz kommen. Spiel 39 der Qualifikation beginnt um 19.45 Uhr im Kleinholz in Olten. (mho)

Auf ins Kleinholz!

Auch von zuhause und unterwegs Live dabei sein, mit dem EHCO-Liveticker!

DER EHC OLTEN BEDANKT SICH HERZLICH BEI DEN HEUTIGEN MATCHSPONSOREN

Zuschauerzahl:

• Adam Uhren Bijouterie, Olten, www.adam.ch

Puckeinwurf:

• Gipsergeschäft Arte GmbH, Niedergösgen, Ihr Maler + Gipser für innen + aussen, www.gipsergeschaeft-arte.ch

Letzte Spielminute:

• KIBAG Bauleistungen AG, Olten und Oftringen, Strassen-, Tief- und Rückbau, www.kibag.ch

EHCO-Zeppelin:

• Wohnen mit Herz und Stil, Möbel Kamber, Mümliswil, www.moebelkamber.ch

Stockspende:

• Aerni AG Automobile Safenwil, Ihr Mazda-Partner im Mittelland mit der längsten Erfahrung/Garantie! www.aerni-automobile.ch

Puckspenden:

• My Style Salon Joanna, Hägendorf, Damen und Herren, Tel. 062 216 37 02

• Integral Baumanagement AG, Olten, Architektur & Bauleitungen, www.integral-ag.ch

• Zihlmann allround Bautechnik, alles rund um den Bau, Oberbuchsiten, Tel. 079 222 38 12

• KOGUSS AG, Aluminiumgiesserei & Mechanische Werkstatt, Oensingen, www.koguss.ch

• E. Pasinelli AG, Kölliken, Beleuchtungen und Energielösungen sucht noch Personal, www.pasinelliag.ch

• schneiderSchmid landschaftsarchitektur und gartendenkmalpflege, olten/aarau, www.schneiderschmid.ch