Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Dominic Nyffeler und Victor Öjdemark zum EHCO

Der EHC Olten hat zwei Verpflichtungen im Hinblick auf die Saison 2022/23 getätigt. Torhüter Dominic Nyffeler und Verteidiger Victor Öjdemark wechseln in die Dreitannenstadt.

Nyffeler Oejdemark

Für Dominic Nyffeler bedeutet der Wechsel zum EHCO eine Rückkehr ins Kleinholz. Der 29-jährige Zürcher hütete bereits in der Saison 2016/17 das Tor des EHC Olten. Anschliessend wechselte Nyffeler für zwei Jahre zum HC Ajoie. Seit drei Jahren nun steht der Torhüter beim EHC Kloten unter Vertrag. In den beiden letzten Saisons war Nyffeler jeweils der Keeper mit der besten Fangquote in der Swiss League.

Derzeit ist Nyffeler bis Ende Januar mit einer B-Lizenz an Genf-Servette ausgeliehen und überzeugt auch in der National League mit starken Leistungen. Nyffeler hat beim EHC Olten einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben.

Mit Victor Öjdemark wechselt ein offensivstarker Verteidiger nach Olten. Der 23-Jährige wurde in der Nachwuchsabteilung der ZSC Lions ausgebildet und machte seine ersten Schritte im Profi-Eishockey beim EV Zug. Derzeit steht Öjdemark beim Lausanne HC unter Vertrag und wird mit einer B-Lizenz auch beim HC La Chaux-de-Fonds eingesetzt.

Trotz seines jungen Alters bringt Öjdemark bereits die Erfahrung von 53 Spielen in der National League sowie 159 Partien in der Swiss League (75 Skorerpunkte) mit. Öjdemark hat beim EHC Olten einen Vertrag für die Saison 2022/23 unterzeichnet.