Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Entscheid zum Spielfeldprotest des EHC Visp

Der Einzelrichter der SIHF hat entschieden: Der Spielfeldprotest des EHC Visp wird gutgeheissen, das Spiel aber nicht wiederholt.

FRESHFOCUS 1116807

Der EHC Visp hat beim Spiel vom 22. September 2021 in Olten beim Stand von 0:0 einen Spielfeldprotest eingelegt. Die Walliser monierten, dass bei drei Strafen gegen das Gastteam die Zeiten bzw. die Rückkehr der Spieler aufs Eisfeld von den Schiedsrichtern nicht richtig gehandelt wurden. Nach dem 4:3-Sieg des EHCO bestätigte Visp den Protest.

Der Einzelrichter hat diesen Protest im Verfahren nun gutgeheissen, weil es sich um einen klaren regeltechnischen Fehler der Schiedsrichter handelt. Weil dieser Fehler aber keinen direkten Einfluss aufs Spiel hatte, wäre eine Wiederholung des Spiels nicht verhältnismässig und wird deshalb nicht angeordnet. Das Spielergebnis von 4:3 bleibt gültig und ist zu werten.