Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Erneute Glanzleistung im Spitzenspiel?

Heute Abend um 19.45 Uhr gastiert mit dem EHC Visp eine weitere ambitionierte Mannschaft in Olten. Nach der souveränen Vorführung im letzten Heimspiel versuchen die Oltner im Spitzenspiel gegen die Ligakonkurrenten aus dem Wallis den nächsten Dreier einzufahren.

Nach einer unglücklichen Niederlage in Kloten zeigten die Powermäuse letzten Samstag eine überzeugende Reaktion gegen La-Chaux-de-Fonds. Mit einer konzentrierten und überzeugenden Leistung konnte man einen nie gefährdeten 6:2 Sieg feiern. Zum Ausruhen bleibt aber keine Zeit. Mit dem EHC Visp wartet bereits der nächste „grosse Brocken“ auf die Oltner. Auch heute braucht es wieder eine engagierte Leistung, wenn man als Gewinner vom Eis gehen will.

Schwedische Hoffnungsträger
Dass dieses Unterfangen kein Leichtes sein wird, lässt sich bereits beim Blick auf das Kader der Oberwalliser erahnen. Nach der eher enttäuschenden letzten Saison und dem deutlichen Viertelfinal-Aus (0:4) gegen den späteren Aufsteiger Ajoie blieb bei den Löwen kein Stein auf dem anderen. Das diesjährige Kader ist kaum wiederzuerkennen.
Im Sommer folgten auf elf Abgänge zehn Neuzugänge und verpassten so dem Schweizer Meister von 2011 und 2014 ein neues Gesicht. Neben Spielern, die in Olten nur all zu gut bekannt sind wie Stefan Mäder oder Evgueni Chiriayev wurden auch neue Ausländer aus der „Swedish Hockey League“ verpflichtet. Niklas Olausson und Linus Klasen wurden beide von Luleå HF verpflichtet und führen neu die Sturmabteilung der Walliser an. Mit dem letztjährigen Vizemeister-Trainer Per Hånberg steht ein weiterer Schwede an der Bande.

Beide schwedischen Imports kennen das Schweizer Hockey bereits bestens und brauchten kaum viel Zeit, um sich wieder in der Schweiz einzugewöhnen. Während Olausson vor einigen Jahren bereits für zwei Saisons beim EHC Biel spielte, ist Klasen im Schweizer Hockey die noch grössere Nummer. Der begnadete Techniker spielte sechs Jahre lang für Lugano und wurde u.a. 2016 mit den Tessinern Vizemeister. Die beiden Stürmer werden mit grösster Wahrscheinlichkeit zusammen in der ersten Sturmreihe spielen und versuchen der Oltner Hintermannschaft das Leben schwer zu machen. Allerdings kam die Offensivabteilung der Walliser bislang noch nicht so in Fahrt und beschränkt sich aktuell auf das nötigste. Mit acht Treffern stellt man die zweitschlechteste Offensive der Liga.

Eine schwierige Aufgabe
Einfach wird das Spiel gegen die im Vergleich zum Vorjahr qualitativ verbesserten Visper keineswegs, denn der eigentliche Star der Gäste ist die Defensivabteilung. Treffen unsere Powermäuse doch auf die stärkste Abwehr der laufenden Saison. In den ersten drei Saisonspielen erhielt man nur vier Gegentreffer. Der EHC Olten muss sich aber keineswegs verstecken, verfügen die Mannen von Coach Lars Leuenberger doch über die zweitproduktivste Offensive und können auf alle Kaderspieler zurückgreifen. An der Aufstellung wird sich daher kaum etwas ändern. Ob den Oltnern auch im dritten Heimspiel ein Gala-Auftritt gelingen wird, lässt sich nur schwer vorhersagen, wenn produktive Stürmer auf eine leidenschaftliche Abwehr treffen. (mho)

 

Bitte beachten! Alles Wissenswerte zum Saisonstart und die Trikots der EHCO-Solidaritätsaktion, welche heute Abend beim Eingang West das letzte Mal bezogen werden können.

Auf ins Kleinholz!

Auch zuhause hautnah dabei: Der EHCO-Liveticker

DER EHC OLTEN BEDANKT SICH HERZLICH BEI DEN HEUTIGEN MATCHSPONSOREN

Zuschauerzahl:

• mit Eus git's es Fescht: Lehmann FreshTech, Lostorf, Fest- & Partyzelte, Heizungen, WC-Anlagen, www.freshtech.ch

Puckeinwurf:

• Toolking GmbH, Werkzeug-Center Hägendorf, Werkstatttechnik mit Bestpreis-Garantie, www.toolking.ch

Letzte Spielminute:

• Paul Fluri AG Bauunternehmung, Mümliswil, www.paulfluriag.ch

EHCO-Zeppelin:

• Wohnen mit Herz und Stil, Möbel Kamber, Mümliswil, www.moebelkamber.ch

Stockspenden:

• Aerni AG Automobile Safenwil, Ihr Mazda-Partner im Mittelland mit der längsten Erfahrung/Garantie! www.aerni-automobile.ch

• Sturzenegger Planungs Gmbh, Rickenbach, Elektroingenieurbüro - mit Spannung zum Ziel, www.sturzenegger-gmbh.ch

Puckspenden:

• Thaler Beck, Laupersdorf, jetzt wieder unter Bruno Hofer, Qualität, Frische und Rohprodukte aus der Region, Tel. 062 391 00 36

• Glas-Ifanger GmbH, Olten, Glas- und Spiegelbearbeitung, Glasbruchservice, Glas-Duschtrennwände, www.glas-ifanger.ch

• Harley-Davidson Aargau, Densbüren, Lebenslust mit Drehmoment, Harley Aargau

• Gebrüder Rüegsegger, Bergwirtschaft zur Alp, Oberbuchsiten, Metzgete: 24. - 26. Sept., 8. - 10., 22. - 24. Okt., 5. - 7., 19. - 21. Nov., www.zuralp.ch

• Josef Schwegler "Furrisepp", Bergrestaurant Furri Zermatt, der Alpen-Treffpunkt der Oltner/Solothurner, www.bergrestaurant-furri.ch

• Optikart AG, Wangen b. O., augenfällig besser! Brillen sind unsere Leidenschaft, www.optikart.ch

• Rohrer Bedachungen AG, Däniken: Ihr Spezialist für sämtliche Arbeiten rund ums Dach, Tel. 062 291 24 72

• M. Moser Hauswartung und Allroundservice, Oensingen, weil Hauswartung Vertrauenssache ist, www.moser-hauswartungsservice.ch

• Brühwiler & Friedli GmbH, Olten, Elektrohaushalt mit Pfiff, www.elektrohaushalt.ch

• Ihre CSS Versicherung, Olten und Solothurn, ganz persönlich für Sie da, www.css.ch

• Meier + Co. AG, Niedergösgen, Treppenlifte, Homelifte & Aufzüge, www.meico.ch

• KOGUSS AG, Aluminiumgiesserei & Mechanische Werkstatt, Oensingen, www.koguss.ch

• Restaurant Rebstock, Däniken, Familie Sengül, www.restaurant-rebstock.ch

• Markus Aregger Bedachungen und Spenglerei, Winznau und Olten, Ihr Partner rund ums Dach, www.areggerdach.ch

• Ideal Market, Solothurnerstr. 40, Olten, grosser Lebensmittelladen mit mediterranen Produkten und eigener Bäckerei, Tel. 062 213 85 30

• Bank CLER, Olten, Fabian Meyer, Zak. Banking braucht nur noch ein Smartphone, www.cler.ch

• bfb ag, Egerkingen – Der Generalist für Ihr Bauprojekt – www.bfb-ag.com