Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Erste Auswärtspunkte im Visier

Der EHC Olten trifft heute Abend um 18:00 Uhr auswärts auf den Aufsteiger aus Sierre.

Nur sechs Jahre lagen für den Traditionsverein aus dem Mittelwallis zwischen finanziellem Kollaps im Frühling 2013 und triumphalem Wiederaufstieg in die Swiss League im Jahre 2019. Mit dem vierthöchsten Zuschauerschnitt der gesamten Liga ist der Vizemeister von 1973 eine grosse Bereicherung für die zweithöchste Liga, auch wenn man momentan den letzten Tabellenplatz belegt. 

Ansprechender Start
Nach einem Sieg zum Saisonstart gegen die Rockets aus Biasca und einem prestigeträchtigen Vollerfolg gegen den Erzrivalen aus Visp mussten die zahlreichen Fans zuletzt etwas untendurch und zusehen wie ihr Team am Freitag gleich mit einer 7:0-Packung aus Kloten nach Hause geschickt wurde. Die Mannschaft um Verteidiger-Haudegen Goran Bezina, Torhüter Remo Giovannini und dem pfeilschnellen Flügelstürmer Auguste Impose wird es dem EHC Olten dennoch mit Sicherheit nicht einfach machen zu ersten Auswärtspunkten zu kommen.

Die verflixten Auswärtsspiele
Nach einem, insbesondere in der zweiten Spielhälfte, überzeugenden Auftritt gegen die bis anhin auf Tabellenplatz Zwei platzierten Thurgauer ist es für die Oltner an der Zeit die ersten Auswärtspunkte einzufahren. Ein Shorthander sowie ein Powerplaytreffer ebneten den Weg zum vierten Vollerfolg im fünften Heimspiel. Treten die Dreitannenstädter im Wallis gleich konzentriert und entschlossen auf wie gegen die Ostschweizer, liegt ein erster Auswärtssieg durchaus im Rahmen des Machbaren. Was passiert, wenn man den Gegner allerdings ins Spiel kommen lässt und ihm ermöglicht sich in einen Rausch zu spielen, mussten die Powermäuse beim letzten Gastspiel im Wallis gegen Visp miterleben, als man gleich mit 2:5 verlor. Wer die erste Begegnung der beiden Teams seit dem 8. Februar 2013 nicht vor Ort in der altehrwürdigen Grabenhalle verfolgen kann, wird, wie gewohnt, mittels Liveticker auf dem Laufenden gehalten. (dho)