Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Geballte Offensivpower

Heute (18:30 Uhr) spielt der EHCO in der Swiss Arena gegen den viertplatzierten EHC Kloten. Die offensivstärksten Teams der Swiss League treffen aufeinander.

Nervenstark traten die Oltner am Freitag gegen den HC La Chaux-de-Fonds auf, als sie im Schlussdrittel einen Gang nach oben schalteten und den 1:3-Rückstand noch in einen 5:3-Sieg ummünzen konnten. Diesen Schwung aus dem letzten Drittel gilt es nun auch ins heutige Spiel gegen den Ex-National-League-Verein mitzunehmen.

Der EHC Kloten befindet sich momentan auf dem vierten Zwischenrang. Nach einem schwachen Start in die Saison wurden der EHCK immer besser und konnte in der Tabelle immer weiter hochsteigen. Zuletzt zeigt die Formkurve der Klotener jedoch wieder nach unten. Aus den zwei bisherigen Spiele im neuen Jahr resultierten gleich zwei Niederlagen. Diesen Umstand wollen die Klotener heute ändern und zurück auf die Siegesstrasse finden.

Die Ausgangslage sieht sehr ausgeglichen aus. Zwei Mal trafen die Teams in der bisherigen Saison aufeinander, wobei das jeweilige Gästeteam mit 2:5 gewann. Beiden Vereine zeichnen sich durch ihre geballte Offensivkraft aus. Zusammen erzielten die Mannschaften schon 244 Goals und sind die zwei torgefährlichsten Equipen der Swiss League. Die Fans können sich also auf ein Offensivspektakel freuen. (mm)

Auch heute fährt wieder ein Car nach Kloten. Abfahrt ist um 17.00 Uhr ab Rötzmatt. Weitere Informationen gibts hier.

Für alle die, die daheim live mit dabei sein wollen. Unser Liveticker.