Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Hauptprobe im Jura

Nach langen Wochen der Vorbereitung schliesst der EHCO heute die Testphase im Jura ab. Das Team trifft um 19:45 Uhr auf den HC Ajoie.

Bevor es nächste Woche richtig losgeht, absolviert der EHC Olten heute Abend in Pruntrut gegen Ligakonkurrent Ajoie ein letztes Testspiel. Und trifft dabei auf alte Bekannte: Mit Ueli Huber, Stefan Mäder sowie Devin Muller stehen der Mannschaft von Ajoie-Coach Gary Sheehan drei Stürmer zur Verfügung, die allesamt letztes Jahr noch das Dress der Powermäuse trugen. Die drei dürften sich speziell freuen, auf die alten Teamkameraden zu treffen. Für den EHCO geht es derweil auch darum, sich weiter dem Meisterschaftsmodus anzunähern.

Weisskopfs Premiere
Aufgrund der Verletzung von Anthony Rouiller wird beim EHC Olten heute erstmals Try-Out-Spieler Dan Weisskopf auf dem Matchblatt zu finden sein. Auch er kennt den Gegner bestens, stand er doch letzte Saison vornehmlich für die Jurassier auf dem Eis. Krankheitshalber fehlen wird ein anderer Oltner Try-Out-Spieler, nämlich Keijo Weibel. Silvan Wyss und Jérôme Lanz sind ausserdem weiterhin verletzungsbedingt abwesend. Spielbeginn in der Patinoire Voyeboeuf (diese Saison im Umbau-Provisorium) in Pruntrut ist um 19:45 Uhr. (jal)