Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Heute starten die ältesten EHCO-Junioren

Nach überzeugender Testspielphase gilt es für die U20 A ernst.

Sechs Spiele haben die EHCO-Junioren U20 A in der aktuellen Vorbereitung absolviert. Und dabei sechs Mal reüssiert. Vier Heimspiele, zwei Auswärtsspiele, alles gewonnen. Der neue Headcoach Marcel Erismann, aus Basel gekommen, darf damit auf positive erste Monate beim EHC Olten zurückblicken. Aber viel wichtiger ist natürlich der Blick nach vorne: Und der zeigt – die Zeit der Tests ist vorbei, jetzt gilts auch für die Junioren U20 A ernst. Heute Sonntag um 17.45 Uhr starten die Jungs gegen den EV Zug in den Meisterschaftsbetrieb 2019/20, der auf allen Stufen neue Liga-Bezeichnungen mit sich gebracht hat. So heissen die ehemaligen Junioren Top nun eben U20 A. In der Zentralgruppe dieser dritthöchsten Juniorenliga kämpfen die Oltner mit 11 anderen Teams um einen Platz an der Spitze. Nach eher schwierigen Jahren ist es Ziel, einen klaren Schritt vorwärtszukommen und sich langsam der Spitze der Liga anzunähern. Im Team von Coach Erismann hat es einige, auch altersbedingte Änderungen gegeben. (ph)

Übersicht Testspiele 2019
11.8.2019        EHC Olten – Brandis Juniors   6:2
23.8.2019        EHC Olten – Argovia Stars 3:1
01.9.2019        HC Université Neuchâtel – EHC Olten 2:4
07.9.2019        Argovia Stars – EHC Olten 4:5
08.9.2019        EHC Olten – EV Dielsdorf-Niederhasli 7:0
15.9.2019        EHC Olten – EHC Wetzikon 5:3

Meisterschaftsstart U20 A
Sonntag, 29. September 2019, 17:45 Uhr, Stadion Kleinholz
EHC Olten – EV Zug

Der ganze Spielplan
Das Mannschaftskader 2019/20