Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Neue Partnerschaft mit Aaria Catering

Das Oltner Catering-Unternehmen übernimmt die Gastronomie im Stadion Kleinholz.

Garage Marti

Der EHC Olten hat einen neuen Catering-Partner: Ab der kommenden Saison 2019/2020 wird Aaria Catering & Services von der Firma Peyer GmbH die gesamte Gastronomie im Stadion Kleinholz betreiben. Beide Seiten haben sich nach intensiven Gesprächen auf eine mehrjährige Kooperation geeinigt: Der neue Partnerschafts-Vertrag, der ab sofort Gültigkeit hat, läuft über fünf Jahre.

Der EHC Olten freut sich, mit Aaria Catering einen lokalen Partner mit viel Erfahrung gefunden zu haben. Aaria Catering gehört zur Peyer GmbH des Oltner Gastrounternehmers Daniel Peyer. Nebst den Catering-Diensten führt dieser vier Lokale, darunter das Aarebistro und das Palmaares in Olten. Und auch als Stadion-Caterer bringt der neue Partner viel Know-How mit: Die letzten sieben Jahre war Aaria Catering beim SC Langenthal für die Gastronomie im Stadion Schoren zuständig. Dieses Engagement ging mit der Saison 2018/2019 zu Ende. Im Kleinholz folgt Daniel Peyers Unternehmen nun auf die Catering Services der Migros Aare.

Aufgrund der anspruchsvollen Konzept- und Umsetzungsphase bis Saisonstart wurde unter Hochdruck nach einer neuen Ideallösung gesucht, die nun gefunden wurde. Auch Daniel Peyer, Inhaber von Aaria Catering, blickt mit viel Enthusiasmus auf die neue Partnerschaft: „Ich freue mich sehr, mit meinem Team diese Herausforderung anzugehen. Als Oltner Unternehmen ist es uns eine besondere Freude und Ehre, nun mit dem EHC Olten zusammenarbeiten zu können.“

Wie sich das gastronomische Angebot im Stadion Kleinholz künftig präsentieren wird, wird nun in den kommenden Wochen und Monaten gemeinsam bestimmt. (ph)

IMG 9663 2

Auf die neue Partnerschaft: Gastrounternehmer Daniel Peyer (links) von der Peyer GmbH mit Patrick Reber, CEO EHC Olten AG.