Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Neuer Profitrainer für den Oltner Nachwuchs

Der 29-jährige Berner wird in unserem Verein neuer vollamtlicher Nachwuchstrainer. Mit Gregory Zehnder, einem jungen und motivierten Ausbildner, soll vor allem unsere jüngste und die fortgeschrittene Juniorenstufe professionell geführt und weiter gebracht werden.

 

Obo. Für die sportliche Leitung und den Vorstand des EHC Olten 2000 Nachwuchs liefen in den vergangenen Wochen die Drähte und Netzwerke heiss. Grund dafür war der unerwartete Entscheid des Nachwuchs-Trainers Olly Jindra, Olten zu verlassen, um ein überaus attraktives Angebot als Gesamtverantwortlicher beim EHC Engelberg-Titlis zu übernehmen. Wir bedanken uns bei Olly für seinen Einsatz in Olten und wünschen ihm und seiner jungen Familie alles Gute für die Zukunft!

 

Dank den guten Beziehungen unserer sportlichen Leiter konnten sehr rasch valable Nachfolger geprüft, kontaktiert und angehört werden. Am Ende dieses gezielten «Headhuntings» steht nun die Verpflichtung von Gregory Zehnder.

 

Gregory hat den Vorstand nicht nur mit besten Referenzen, sondern auch mit seiner entschlossenen, motivierten Art vollauf überzeugt. Der 1990 im Kanton Bern geborene und aufgewachsene Vollblut-Eishockeyaner verfügt über alle relevanten Ausbildungszertifikate und ist willens, seine Trainerkompetenz parallel zu seinem Engagement in Olten weiter zu führen. 

 

Mit der Verpflichtung von Gregory Zehnder, der für das Engagement in Olten eine interessante Assistenz bei einem mySports-Team aufgibt, setzt der Verein EHCO 2000 Nachwuchs bewusst auf einen hoffnungsvollen und bestens ausgebildeten Jungtrainer, der seine ganze Power und sein Knowhow in die Oltner Hockeyschule und die Stufen U9 und U15 stecken wird. Ausserdem wird er als gelernter Stürmer unsere Skills- und Olten-Plus-Trainings auf ein höheres Level führen.

 

Willkommen in Olten, Gregory Zehnder

 

Zehnder Gregory