Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Premierenauftritt im Visper Bijou

Heute Abend (19:45 Uhr) tritt der EHC Olten in der neuen Lonza Arena gegen den EHC Visp an.

Die Chancenverwertung war das grosse Oltner Thema bei der samstäglichen Heimniederlage gegen Kloten. Und der Torerfolg wird für die Mannschaft von Fredrik Söderström auch in der nigelnagenneuen Lonza Arena hart erkämpft werden müssen. Dass der Wille da ist, auch sogenannt „dreckige“ Tore zu erzielen, war im vergangenen Spiel sichtbar, als die Oltner auch vier Sekunden vor Schluss mit Mann und Maus versuchten, einen Ehrentreffer zu erzielen. 

Neue Visper Hockey-Ära
Nach 40 Jahren endete vergangene Saison mit der Niederlage im Playoff-Viertelfinal gegen den EHC Olten für die Visper ein grosses Stück Hockeygeschichte. Ein letztes Mal wurden in der 1979 errichteten Litterna-Halle die Lichter gelöscht, in welcher in jüngerer Zeit auch zwei NLB-Meisterschaften gefeiert werden durften (2011 und 2014). In diesem Jahr soll mit der Einweihung der neuen Lonza-Arena ein neues erfolgreiches Kapitel der Visper Hockeyhistorie aufgeschlagen werden. Der Start in die Premierensaison ist für die Oberwalliser bisher noch nicht wie gewünscht geglückt. In fünf Partien mussten sich die Visper viermal geschlagen geben, sie belegen gegenwärtig den vorletzten Platz in der Swiss-League-Tabelle. Gerade offensiv kam der Schweizer Meister von 1962 noch nicht recht auf Touren. Zehn Tore konnten die Löwen bisher bejubeln, wobei der wiedergenesene letztjährige Topscorer Mark van Guilder die Angriffsabteilung in den vergangenen zwei Spielen mit seinen ersten beiden Saisontoren wiederzubeleben versuchte. 

Den Knoten sprengen
Es ist zu hoffen, dass sich der Oltner Knoten in der Offensive am heutigen Abend löst. Dann ist gegen die Walliser ein Sieg durchaus im Bereich des Möglichen. Für alle grün-weissen Fans, welche die Reise ins Wallis nicht auf sich nehmen können, steht natürlich der Liveticker zur Verfügung. Ab Spielbeginn halten wir Sie direkt aus Visp auf dem Laufenden. (dho)