Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Trainingsauftakt mit vier Tryout-Spielern

Der EHC Olten hat mit dem ersten offiziellen Eistraining die nächste Phase der Vorbereitung auf die Saison 2022/23 lanciert. Den Coaches stand praktisch der gesamte Kader zur Verfügung. Dazu trainieren vier Tryout-Spieler beim EHCO mit.

WhatsApp Image 2022 08 02 at 11 34 18

Headcoach Lars Leuenberger und Assistenztrainer Stefan Schneider konnten am Dienstag den gesamten Kader zur ersten offiziellen Eis-Einheit der Saison 2022/23 begrüssen.

Die Eishockeyausrüstung noch nicht überziehen konnte sich Dominic Weder. Der Stürmer wurde im Mai an der Schulter operiert. Die Genesung läuft indes plangemäss; Weder sollte im Verlauf der nächsten Woche ins Teamtraining einsteigen können.

Für zahlreiche Spieler war es der erste Kontakt mit dem Oltner Eis. Darunter befinden sich auch vier Akteure, die im August in Form eines Tryouts mit dem EHCO mittrainieren werden: Torhüter Gianluca Zaetta (ex SCL Tigers) und die Stürmer Thomas Rüfenacht (ex Bern), Timo Haussener (ex Lugano) und Alain Boppart (SCL Tigers) stehen derzeit mit dem EHC Olten auf dem Eis.

Das Team von Lars Leuenberger wird in den kommenden Tagen zahlreiche Einheiten absolvieren. Am Freitag kommt es zu einem besonderen Anlass für die Fans: Das Training um 11.30 Uhr wird von Sportchef Marc Grieder moderiert, die Coaches werden mit Head-Sets verbunden und über Lautsprecher zu hören sein. Wir freuen uns auf viele Fans am Freitag!