Vorschau auf die EHCO-Woche

Der EHC Olten steht vor der letzten Woche der Qualifikation in der Saison 2019/20. Ein Überblick, was in den kommenden Tagen auf dem Programm steht.

   

Zwei Spiele noch stehen in der Qualifikation 2019/20 auf dem Programm. Am Dienstag trifft der EHC Olten auswärts auf den EHC Winterthur. Im letzten Auswärtsspiel der «Regular Season» streben die Powermäuse nach zuletzt drei (knappen) Niederlagen in Folge die Rückkehr auf die Siegesstrasse an. Spielbeginn in der Eulachstadt ist um 19.45 Uhr.

Zum Abschluss der Qualifikation empfängt der EHC Olten am Samstag die Ticino Rockets. Weil alle Partien in der letzten Runde zur gleichen Zeit gestartet werden müssen, ist Spielbeginn ausnahmsweise bereits um 16.45 Uhr. Spätestens nach dem Duell mit den Tessinern wird dann auch bekannt sein, auf wen der EHCO in den Playoff-Viertelfinals treffen wird. Klar ist bereits jetzt: Olten wird mit Heimvorteil in die Playoffs starten. Spiel 1 im Viertelfinal findet am Mittwoch, 19. Februar im Kleinholz statt. Der Vorverkauf auf diese erste Playoff-Partie startet, sobald der Viertelfinal-Gegner bekannt ist.
 

Fanparty 2020 FullHD

Nach dem Spiel gegen die Ticino Rockets lädt der EHCO zur grossen Fanparty im Bowlingcenter in Trimbach ein. Sie wollten sich schon immer einmal mit den EHCO-Spielern im Billard oder im Bowling messen? Hier erhalten Sie die ideale Gelegenheit dazu. Die gesamte 1. Mannschaft wird am Fan-Event teilnehmen.

Der EHC Olten wünscht allen Fans und Partnern trotz stürmischem Wetter einen guten Start in die neue Woche.