Zäme solidarisch - Dietschi Print & Design

Die Coronakrise macht allen zu schaffen - Privatpersonen, Firmen, Sportunternehmen. Der EHC Olten ist stolz auf seine Verwurzelung und breite Abstützung in der Stadt und der Region Olten. Wir stellen als Zeichen der Solidarität an dieser Stelle einige unserer Partner vor und zeigen auf, was die Coronakrise für sie bedeutet.

ehco dietschi

Heute: Diamant-Sponsor Dietschi Print & Design Olten. Auf die Fragen antwortet Inhaber und CEO Thomas Müller.

Welche Folgen hat die Coronakrise konkret für Ihr Unternehmen?

Uns brechen alle Aufträge im Zusammenhang mit einer Veranstaltung, eines Events, eines Termins oder einer Aktion weg und wir haben seit dem 23.3. auf Kurzarbeit umgestellt und arbeiten nur noch 40%.

Welche Dienstleistungen können Sie den Kunden trotz Lockdown anbieten?

Wir können unserer Kundschaft nach wie vor alle unsere Dienstleistungen in den Segmenten Design, Druck und Webpublishing anbieten - selbstverständlich haben wir den Gesamtbetrieb den Hygiene- und Distanzvorschriften unterzogen und halten diese strikte ein.

dietschi

Worauf sind Sie derzeit besonders angewiesen?

Auf die Flexibilität der Mitarbeitenden, die je nach Arbeitsanfall teilweise kurzfristig aufgeboten werden und die Einhaltung der Hygiene- und Distanzvorschriften jedes einzelnen, damit die ganze Belegschaft gesund bleibt.

Wie sehen Ihre Hoffnungen und Erwartungen für die kommenden Wochen und Monate aus?

Ich hoffe, dass es auf Anfang Mai eine leichte Entwarnung gibt und die einen oder andern zur Zeit geschlossenen Branchen ihre Tätigkeiten gestaffelt wieder aufnehmen können und der Wirtschaftskreislauf dann wieder zu drehen beginnen kann. Aber es wird noch Monate dauern, bis wir zum Alltag vor Corona zurückkehren können. - Hauptsache, wir bleiben gesund!!

Bemerkungen:

Dem ganzen EHCO wünsche ich alles Gute und bleibt gesund - und ich freue mich auf die Saison 20/21, wenn dann hoffentlich alles überstanden ist!!