Zäme solidarisch - Korff AG

Die Coronakrise macht allen zu schaffen - Privatpersonen, Firmen, Sportunternehmen. Der EHC Olten ist stolz auf seine Verwurzelung und breite Abstützung in der Stadt und der Region Olten. Wir stellen als Zeichen der Solidarität an dieser Stelle einige unserer Partner vor und zeigen auf, was die Coronakrise für sie bedeutet.

Logo Solidarität

Heute: Silber-Sponsor Korff AG aus Oberbipp. Auf die Fragen antwortet Yannick Erb, Inhaber und Geschäftsführer sowie EHCO-Verwaltungsrat.

Welche Folgen hat die Coronakrise konkret für Ihr Unternehmen?

Wir beliefern etwa 50 verschiedene Branchen mit Aluminiumfolien, darunter auch Alu-Zuschnitte für Airlines oder Haarfolien für Coiffeurbetriebe. Diese Bereiche sind im letzten Monat komplett zusammengebrochen.

Welche Dienstleistungen können Sie den Kunden trotz Lockdown anbieten?

Wir sind nach wie vor für unsere Kunden wie gewohnt erreichbar und können durch diverse Massnahmen die Produktion aufrecht erhalten.

Erb

Worauf sind Sie derzeit besonders angewiesen?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind angehalten, sich strikt an die Anweisungen des Bundersrats zu halten. Wir zählen nun darauf, dass wir auch in schlechten Zeiten alle zusammenhalten um gestärkt aus der Krise zu kommen.

Wie sehen Ihre Hoffnungen und Erwartungen für die kommenden Wochen und Monate aus?

Wir zählen darauf, dass durch sukzessive Öffnungen weltweit sich die Märkte wieder etwas normalisieren können, um den "Normalbetrieb" schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können.