Eishockey Club Olten
Rötzmattweg 5
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
sekretariat@ehco.ch
Menu

Zu Gast im Neuenburger Jura

Nach überzeugenden Heim-Siegen treten die Powermäuse heute bei La Chaux-de-Fonds zum zweiten Auswärtsspiel an.

Dreizehn Tore in den letzten zwei Spielen. Diese beeindruckende Bilanz hält zurzeit der EHC Olten. Zwei starke Auftritte zu Hause liessen den Fehlstart in Winterthur vergessen und machen Lust auf mehr. Mit dem HC La Chaux-de-Fonds wartet nun ein Gegner, welcher dringend auf Punkte angewiesen ist.

Haas und Truttmann in Spiellaune
Ein gewichtiger Grund für den neuerlichen Aufschwung haben die starken Leistungen der beiden Routiniers Marco Truttmann und Lukas Haas. Nicht überraschend führen die beiden Sturmpartner die interne Skorerliste der Oltner an. Haas mit fünf Punkten und Truttmann mit vier Punkten zeigten sich in den vergangenen Tagen äusserst effizient. Mit Alban Rexha als Center funktioniert die Linie offensiv wie auch defensiv bisher äusserst gut. Trotz der neuerlichen Höhenflüge gibt sich Truttmann bescheiden: "Wir sind eine verschworene Einheit. Wir stürmen und verteidigen zusammen als Mannschaft. Das macht uns momentan stark", so der Stürmer weiter.

La Chaux-De-Fonds unter Zugzwang
Weniger erfolgreich ist der heutige Gegner in die Saison gestartet. Alle drei bisherigen Meisterschaftspartien gingen für die Neuenburger verloren, und auch im Cup schied man aus (gegen Visp). Zuletzt setzte es gegen die Ticino Rockets eine empfindliche 7:3 Auswärtsniederlage ab. Der letztjährige Playoff-Finalist wird nun alles daran setzen gegen den EHCO die ersten Punkte einzufahren und vor heimischen Publikum eine Reaktion auf den ungenügenden Saisonstart zu zeigen.

Lanz und Wyss vor Saisondebüt
Gute News gibt aus der medizinischen Abteilung zu vermelden: Die Stürmer Jérôme Lanz und Silvan Wyss haben grünes Licht vom Ärzte-Staff erhalten. Beide Offensivspieler konnten diese Woche wieder voll im Mannschaftstraining einsteigen und stehen Fredrik Söderström ab sofort wieder zur Verfügung. Ob sie im Spiel gegen La Chaux-de-Fonds ihren Saison-Einstand geben, bleibt die Entscheidung der Coaches. Spielbeginn in der Patinoire des Mélèzes in La Chaux-de-Fonds ist um 19:45 Uhr. (jal)


Fan-Infos
Für alle die, die das Spiel daheim mitverfolgen wollen: Unser Liveticker!
Die Fanfahrt im Car findet mangels genügend Anmeldungen nicht statt.