Zurück auf die Siegesstrasse

Der EHC Olten trifft heute Abend (17:30 Uhr) zuhause auf den HC Sierre. Nach der Niederlage gegen den HC Ajoie wollen die Powermäuse wieder zurück zum Siegen finden.

Sieben Tage Pause hatte der EHC Olten nun. Eine Regenerationszeit, welche die Powermäuse bitter nötig hatten nach dem zuletzt sehr engen Spielplan. Die Kräfte werden sie auch jetzt wieder brauchen, es folgen nun immerhin wieder vier Spiele innerhalb einer Woche. Los geht es heute Abend mit dem Heimspiel gegen den HC Sierre. In die einwöchige Pause ging der EHCO mit einer Niederlage (1:3 gegen den HC Ajoie), nun wollen sie alles daransetzen, mit einem Sieg aus der Pause zu kommen.

Überaschungsteam HC Sierre
Der HC Sierre ist momentan auf dem fünften Tabellenplatz zu finden. Ginge es nach Verlustpunkten sogar auf dem vierten Platz und somit vor dem EHC Olten. Grossen Anteil an diesem Erfolg haben die beide Stürmer Guilllaume Asselin und Arnaud Montandon, welche zusammen auf sagenhafte 93 Skorerpunkte kommen. Die beiden werden auch heute die Oltner Abwehr vor eine Herausforderung stellen und es gilt höchste Wachsamkeit bei der Hintermannschaft der Dreitannenstädter. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wollen die Walliser zurück zum Erfolg und werden auf dem Eis alles geben um die drei Punkte aus dem Kleinholz zu entführen.

Die Frage der Mentalität
Aber auch die Oltner wollen die drei Punkte unbedingt nach Hause bringen. Seit dem genialen Spiel gegen Kloten scheint ein wenig der Wurm im Spiel der Mäuse zu sein. Man bemüht sich nach Kräften, aber das Toreschiessen will einfach nicht mehr gelingen. Dies resultierte auch in nur zwei Punkten in den letzten drei Spielen. Fredrik Söderström wird die letzte spielfreie Woche sicherlich genutzt haben um die Mannschaft wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Es gilt von Anfang an konzentriert und bereit zu sein, das Spiel in die eigene Hand zu nehmen. Denn möchte man den vierten Platz nicht an den heutigen Gegner verlieren, ist ein Sieg nach 60 Minuten Pflicht. Betreffend Lineup gibt es keine grossen Änderungen im Vergleich zum letzten Spiel. Cédric Hüsler, Kent Daneel und Simon Rytz fehlen weiterhin verletzt. Im Tor wird also wiederum Silas Matthys stehen. (jsa)

Auch zuhause hautnah dabei: Unser Liveticker
 

 

Der EHC Olten bedankt sich herzlich bei den heutigen Matchsponsoren

Puckeinwurf:

• WOHNTRÄUM.LI, Olten, Immobilien, Umbauten/Renovationen, Wohnberatung - alles aus einer Hand, www.wohnträum.li

EHCO-Zeppelin:

• Wohnen mit Herz und Stil, Möbel Kamber, Mümliswil, www.moebelkamber.ch

weekly talk EHC Olten:

• Ihre CSS Versicherung, Olten und Solothurn, ganz persönlich für Sie da, www.css.ch

Stockspende:

• Aerni AG Automobile Safenwil, Ihr Mazda-Partner im Mittelland mit der längsten Erfahrung/Garantie! www.aerni-automobile.ch

Puckspenden:

• Bäckerei Erni GmbH, Wolfwil und Gunzgen, www.erni-beck.ch

• hch. schnyder ag, Metallbau, Schlosserei, Gretzenbach, www.hch-schnyder.ch

• VMS AG, Schönenwerd, Türen, Zargen, Services, www.tueren-zargen.ch

• Blumen Fleischli, Wangen b. O., schenke Freude schenke Blumen! www.blumenfleischli.ch

• Gebrüder Straumann AG, Trimbach, Baumfällen, Wurzelstockfräsen & Rodungen, Tel. 0800 62 62 62, www.gebr-straumann.ch

• Kaminfeger-Geschäft Hochuli, Aarburg, Feuerungskontrolleur, Brandschutzfachmann, www.kaminfeger-hochuli.ch

• Meier + Co. AG, Niedergösgen, Elektromobile für Senioren, Treppenlifte & Aufzüge, www.meico.ch

• schneiderSchmid landschaftsarchitektur und gartendenkmalpflege, olten/aarau, www.schneiderschmid.ch

• AGROLA-Tankstelle, Zofingen, tanken Sie neu auch mit Wasserstoff und laden Sie an der Schnell-Ladestation, www.agrola.ch

• Flora Gartengestaltung AG, Hägendorf, Planung und Ausführung von gestalteten Gärten, www.flora-gartenbau.ch