Eishockey Club Olten
Hauptgasse 11
4600 Olten, CH
+41 62 213 11 33,
info@ehco.ch
Menu

Zu Gast beim Aufsteiger

Der EHC Olten reist heute Samstag zu Aufsteiger Basel. Können die Powermäuse den vierten Sieg im vierten Saisonspiel feiern?

2223 MS 04 Basel Olten Webseite

Nach dem 4:1-Sieg am Dienstag gegen den EHC Winterthur hat sich der EHC Olten ideal auf das Gastspiel bei Aufsteiger Basel vorbereiten können. Nach einem freien Tag am Mittwoch absolvierte das Team von Coach Lars Leuenberger am Donnerstag und am Freitag zwei intensive Einheiten - die zweite am Freitag in Burgdorf, weil das Eis im Kleinholz an diesem Wochenende für die Eisläufer:innen des ELC Olten reserviert ist.

In Basel erwartet den EHCO eine heikle Aufgabe. Der Aufsteiger hat bereits im Testspiel gegen den EHCO angedeutet, dass er nur schwer zu knacken ist. Und in der Meisterschaft haben die Basel trotz schwierigem Startprogramm bislang eine gute Figur abgegeben. Bei den Liga-Mitfavoriten Visp und Chaux-de-Fonds unterlagen die Basler nur knapp, das bislang einzige Heimspiel gegen Thurgau gewann der Aufsteiger.

Viel Erfahrung beim Aufsteiger

Mit seinen zahlreichen routinierten Spielern im Team wie Patrick Zubler, Jens Nater, Nils Berger, Sandro Brügger, Diego Schwarzenbach oder Alban Rexha verfügen die Basler über viel Erfahrung. Dazu kann der Liganeuling mit Brett Supinski und Jakob Stukel auf ein starkes Import-Duo zählen. Mit Trainer Christian Weber steht ausserdem ein ausgewiesener Fachmann an der Bande des Aufsteigers.

Der EHCO benötigt eine konzetrierte Leistung über 60 Minuten, will er den vierten Vollerfolg im vierten Meisterschaftsspiel feiern können. Bei den Powermäusen konnte Silvan Wyss zuletzt ins Teamtraining einsteigen, ein Einsatz kommt allerdings noch zu früh. Neben Wyss muss der EHCO weiterhin auch auf Simon Sterchi verzichten.

Informationen für die EHCO-Fans, die nach Basel reisen: Gästefans (Sektor Stehplatz) können die Eintrittstickets an der Abendkasse seitens Gäste-Stehplätze erwerben und über den eigenen Eingang die Arena betreten. Der EHC Basel bittet jedoch alle Matchbesucher, die Tickets wenn immer möglich online zu kaufen. Der Gäste-Sektor wird zu den restlichen Sektoren abgesperrt sein. Zur Verpflegung ist im Gäste-Sektor Seite Süd ein Essens-/Getränkestand geöffnet. Akzeptiert werden an allen Ständen und Kassen Bar- sowie Karten- und Twintzahlungen.

Link zum Livestream: swissleague.tv